• Konfektionierungsarbeit
  • Bewohnerbeim-gemeinsamen-Essen
  • Gebaeude-Betriebsstaette-Nardt
  • Darbietung-der-Trommelgruppe
  • Arbeitstherapie-in-der-Gruppe
  • Gruppenbild-von-Beschaeftigten-in-der-Hauptwerkstatt
  • Freude-bei-der-Arbeit
  • Steckarbeiten-
  • dokument digitalisierung von akten hoyerswerda bautzen
  • dokument digitalisierung von akten hoyerswerda bautzen
  • Aktenvernichtung-Pressgut
  • Aktenvernichtung
  • dokument digitalisierung von akten hoyerswerda bautzen
  • wfb sw18
  • digitalisierung akten hoyerswerda
  • dokument digitalisierung von akten hoyerswerda bautzen

Stellenangebote

Betreuer Wohnheim (m/w/d)

zurück zur Übersicht

Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Stelle als Betreuer (m/w/d) in unserem Wohnheim zu besetzen.

Die Stelle ist unbefristet und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden. 
Auf Wunsch ist auch eine Tätigkeit als Dauernachtwache möglich.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem sozialen Unternehmen
  • flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • starke Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • eine fundierte Einarbeitung 
  • eine Vergütung gemäß der Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes 
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Urlaubstage am 24. und 31. Dezember
  • das Dienstradleasing
  • ein betriebliches Eingliederungsmanagement
  • das betriebliche Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit der regelmäßigen Fortbildung und Weiterentwicklung im Unternehmen
  • die Teilnahme an Supervisionen

 Ihre Arbeitsaufgaben

  • allgemeine Lebensberatung, Hilfe zur Alltagsbewältigung und –strukturierung der Bewohner (Körperhygiene, Ernährung, Gestaltung und Reinigung der Wohnung)
  • Hilfen zur Bewältigung persönlicher Schwierigkeiten
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Unterstützung und Regelung finanzieller Angelegenheiten (z.B. allgemeiner Umgang mit Geld)
  • Führung der Dokumentationen der Bewohner
  • Hilfestellung bei der Freizeitgestaltung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Erstellung von Entwicklungsberichten und Stellen von Anträgen bei den Kostenträgern
  • Mit- und Zuarbeit sowie Begleitung bei ärztlicher Diagnostik und Therapien
  • Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern, Angehörigen und zuständigen Ämtern und Behörden

   Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Rehabilitationspädagoge oder Sonderpädagoge oder
  • eine Ausbildung als Erzieher, Altenpfleger, Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger
  • Eine zusätzliche rehabilitationspädagogische, sonderpädagogische oder heilpädagogischer Befähigung ist wünschenswert.
  • Sie haben eine positive Einstellung zu Menschen mit Behinderungen.
  • Sie sind zuverlässig und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie arbeiten gern im Team und können mit neuen Ideen begeistern.
  • Sie können mit den gängigen Office-Anwendungen umgehen.
  • Sie haben Interesse an fachlicher Entwicklung.
  • Sie sind bereit zur Schichtarbeit (aktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Dienstplanes).
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.

 Einsatzort: Lausitzer Werkstätten gGmbH

Hoyerswerda, 18.09.2023

 Wir haben Ihr Interesse an dieser Stelle und an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail (ausschließlich pdf-Dokumente) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schriftlich an: Lausitzer Werkstätten gGmbH, Am Speicher 4, 02977 Hoyerswerda

  

Hinweise: 

Wir sehen von der Versendung von Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen ab. Gern bestätigen wir Ihnen den Eingang telefonisch. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Modsching, unter der Telefonnummer 03571 9125318, zur Verfügung.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird auf die geschlechterneutrale Differenzierung verzichtet. Sämtliche Rollenbezeichnungen gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehende Kosten werden nicht von den Lausitzer Werkstätten gGmbH übernommen.

Für eine gewünschte Rücksendung der Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage: www.lausitzer-werkstaetten.de.

 

pdfStellenauschreibung Betreuer (m/w/d) Wohnheim (32.19 KB)